Mehrgeschossige Holzmodulbauweise für Unterrichts- und Büroräume

Das Ingenieurbüro SHORTLIST plante und begleitete die Umsetzung des modular aufgebauten, dreigeschossigen Gebäudes auf dem Gelände des ehemaligen Dachziegelwerks Meindl in Dorfen (Oberbayern) mit Büro- und Schulungsflächen von knapp 1000 m². Genutzt wird das Gebäude seit September 2020 für Unterrichtsräume von der Akademie für Sozialverwaltung Wasserburg. Zudem sind Coworking-/ Büroeinheiten in den Obergeschossen geschaffen worden.

SHORTLIST entwickelte zusammen mit Timber Homes und Huber&Sohn eine neuartige Konstruktion der Holzmodul-Bauweise. Zugrunde lag die Idee der Timber Homes, ein Produkt aus Holz hervorzubringen, das eine gute Alternative zum konventionellen Stahl-Containerbau ist.

  • Bauherr: Robert Decker Immobilien GmbH
  • Architekt: CUBUS Planungsgesellschaft
  • Fertigstellung: 2020
  • Bilder: Andrea Mittermeier